Dienstag, 7. September 2010

Knorr Feinschmecker Strauchtomatensuppe

Bopki hat Tester gesucht, und ich habe am vergangenen Samstag schon mein Paket mit der Knorr Feinschmecker Strauchtomatensuppe bekommen. Vielen Dank an Bopki und Knorr für die Gelegenheit, dieses neue Produkt ausgiebig zu probieren.
Die ersten Probierpäckchen mit Fragebogen habe ich bereits am Sonntag beim gemütlichen Kaffeetrinken an Verwandte und Bekannte weitergegeben und bin schon gespannt auf ihr Urteil.

Und abends gab es bei uns zum ersten Mal die Tomatensuppe. Mein erster Eindruck war sehr positiv. Für eine Tütensuppe schmeckte sie erstaunlich intensiv nach Tomate, man hat wirklich den Eindruck, als wären frische Tomaten verwendet. In dem Produkt ist bereits Basilikum enthalten, und so habe ich passend dazu ein wenig frischen Basilikum als würzige Dekoration auf die fertige Suppe gegeben.

Auf der Packung ist ein Rezept für Frischkäse-Klößchen aufgedruckt, das werde ich sicher in den nächsten Tagen ausprobieren, denn ich kann mir vorstellen, dass damit die Suppe sehr wohlschmecken ergänzt werden kann. Ich werde auf jeden Fall weiterhin berichten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen