Montag, 7. März 2011

Reis Fit einfach lecker - Milchreis

Kürzlich habe ich von Reis Fit ein Testpäckchen erhalten, vielen Dank dafür.
Ich durfte den neuen und schnell zu bereitenden Milchreis ausprobieren.
Das Produkt ist sowohl für die Zubereitung in der Mikrowelle als auch für den Kochtopf geeignet. Man gibt nur noch 200 ml Milch dazu, kocht das ganze kurz auf und lässt den Milchreis unter mehrfachem Umrühren noch 2 Minuten ziehen, damit er schön cremig wird. 
Zuerst bin ich ein wenig erschrocken, denn wenn man den Milchreis aus der Packung nimmt, ist es eine ziemlich feste, zusammenhängende Masse. Aber durch das Aufkochen in der Milch lösen sich die Reiskörner voneinander, und es wird wirklich eine schön geschmeidige Speise, die auch sehr lecker schmeckt.
Der Milchreis ist ideal als schnelle kleine Mahlzeit, eventuell als Abendessen oder auch einfach 'mal zwischendurch. Ich selbst bin sehr angetan von dem neuen Produkt. Auch von Freunden, denen ich ein Päckchen zum Testen weitergereicht habe, kamen durchwegs positive Rückmeldungen. 
Die Packungsgröße (2 bis 3 Portionen) ist auch ideal für den Single-Haushalt, denn dann kann man eine Packung zubereiten, eine Portion Milchreis warm genießen und den Rest auch später oder am nächsten Tag kalt essen.
Reis Fit einfach lecker Milchreis ist ideal für die Vorratshaltung, man kann immer ein paar Päckchen davon im Haus haben und hat auf diese Weise schnell eine kleine und leckere Speise parat.

So serviere und esse ich persönlich meinen Milchreis von Reis Fit besonders gerne:
Warmer Milchreis und kalte rote Grütze. Ich mag die Kombination warm-kalt  + cremig-fruchtig ganz besonders.

Milchreis mit Heidelbeerkompott. Ich liebe Heidelbeeren, und zusammen mit dem cremigen Reis hat man eine wohlschmeckende Mahlzeit. Ein wenig Zimt-Zucker unterstreicht das Aroma perfekt.

1 Kommentar: