Mittwoch, 20. Juli 2011

Gehwol Sommerpflege

Als Empfehlerin bei der Erdbeerlounge darf ich zur Zeit die Sommerpflegeprodukte von Gehwol testen. Vor ca. zwei Wochen kam ein reich bestücktes Schönheitspäckchen für die Füße bei mir an. Einige Produkte der Firma Gehwol benutze ich schon seit Jahren sehr gerne, beispielsweise den Gehwol-Balsam, das Fußbad und die Lipidro-Creme, von der auch hier im Päckchen einige Probe-Sachets enthalten waren. Das pflegende Fußspray war mir auch schon vorher bekannt, und es gehört schon länger zu den Stammgästen in meinem Bad. Auch Mann und Tochter bedienen sich immer sehr gerne an meinen Gehwol-Produkten, was ja schließlich auch für die Qualität spricht.
Aber nun speziell zum Inhalt meines Testpäckchens denn da waren einige neue Sachen dabei, die ich noch nicht kannte.
Angefangen habe ich mit dem Perlmutt-Peeling, denn durch regelmäßige Pflege habe ich zwar keine größeren Probleme mit dicker Hornhaut, aber gerade vom Barfußlaufen im Sommer habe ich immer mal wieder rauhe Stellen und außerdem sehr trockene Haut an den Füßen.
Das Peeling ist eine Wohltat. Wenn man die Füße damit massiert, prickelt es angenehm, die Haut fühlt sich hinterher streichelweich an, und es hat einen richtigen Wohlfühlduft.

Weiter geht es mit der Pflege. Der Frischebalsam macht seinem Namen alle Ehre. Er ist wirklich äußerst erfrischend, hinterlässt eine leichte Kühlung, und er riecht nach Minze. Damit entspricht er genau meinen Erwartungen, den ein Minzezweig ist schon auf der Tube abgebildet. Neben dem kühlenden Effekt pflegt dieser Balsam auch sehr gut, und besonders begeistert bin ich, dass er keinen fettigen Film auf der Haut hinterlässt. Man kann gleich nach dem Eincremen in die Schuhe schlüpfen, ohne dass etwas klebt oder rutscht.
Noch einen feinen Nebel des pflegenden Fußsprays, und man ist gerüstet für einen anstrengenden, heißen Tag.
Ein weiteres Highlight aus der Produktserie durfte ich kennenlernen: Der Nagelschutzstift verleiht den Fußnägeln auch ohne Lack einen schönen, gesunden und gepflegten Schimmer. Aber nicht nur optisch macht er die Nägel zu einem Hingucker, er bietet auch so ganz nebenbei einen Schutz gegen Nagel- und Fußpilz, und so ist man auch für Schwimmbad und Sauna bestens gerüstet. Er funktioniert wie ein Filzstift und hat hinten, unter einer extra Schutzkappe, noch Ersatzspitzen. So ist er immer und überall unkompliziert und ganz hygienisch einsatzbereit.
Nach diesem umfangreichen Pflegeprogramm können sich die Füße auch in offenen Schuhen wieder sehen lassen.

Vielen Dank an Gehwol und die Erdbeerlounge, dass ich die Sommerpflege testen durfte. Auch diese Artikel aus dem Sortiment konnten mich überzeugen, und ich werde sie künftig fest in mein "Wohlfühl-Sortiment" aufnehmen.

Bei speziellen Problemen und Fragen findet man auf der Website der Firma Gehwol jede Menge Antworten und Lösungen. Ob zur Anwendung der Produkte oder für Informationen zu Bezugsquellen, hier hat man eine kompetente Anlaufstelle:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen