Sonntag, 3. Juli 2011

Omas Milchreis

Über den brandnooz Blogger-Club hatte ich die Gelegenheit, den neuen Milchreis von Ravensberger zu testen, was für ein leckerer Test! Herzlichen Dank an brandnooz und Ravensberger, dass ich teilnehmen durfte.
Mein Probierpaket kam gut verpackt und perfekt gekühlt in einer exklusiven Ravensberger Kühltasche bei mir an, die auch später wunderbar für Ausflüge oder die Reise geeignet ist, um darin Proviant mitzuführen.
Enthalten waren 8 Becher Ravensberger Milchreis, vier mal in der Sorte Schwarzkirsche und vier mal in der Sorte Gartenapfel, außerdem noch ein Booklet mit vielen Informationen zum Produkt und 20 Coupons zum Verteilen bzw. Nachschub kaufen.
"Omas Milchreis, schmeckt wie selbst gekocht" ist das Werbeversprechen.

Schon der erste Eindruck hat mir gefallen. Besonders schön fand ich, dass Milchreis und Frucht in getrennten Kammern abgefüllt sind. So kann man ganz nach Lust und Laune mischen oder auch die beiden Komponenten einzeln löffeln.
Die Fruchtmischung hat richtige Obststücke, ist nicht zu süß und schmeckt wirklich nach dem, was drauf steht!
Und der Milchreis hat eine tolle Konsistenz. Er ist etwas fester, nicht so breiartig, und es ist noch ein wenig Flüssigkeit (Milch) dabei, die nicht komplett vom Reis aufgesaugt wurde. Genau so mag ich meinen Milchreis. Für ein fertiges Produkt aus dem Kühlregal ist er wirklich sehr lecker und praktisch, ich war angenehm überrascht.
Man sieht, es hat geschmeckt, und der Becher ist gründlich ausgelöffelt ;-)
Hier nun ein Blick auf die Sorte "Schwarzkirsche", mein Favorit beim Test, aber auch die Apfel-Variante hat mir gut geschmeckt.

Auch meine Mittester, die einen Becher probieren durften, waren begeistert. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Der einzige Kritikpunkt kam von meinem Mann: er würde sich wünschen, dass man das kleine Fach mit der Fruchtzubereitung knicken kann, um das Obst in den Milchreis zu kippen. Ich persönlich bin mit dem Becher zufrieden, denn ich genieße die Komponenten meist getrennt, nur ab und zu kommt mal ein Klecks Obst auf den Milchreis, und das mache ich dann mit dem Löffel.

Noch ein paar Informationen zum Produkt:
Omas Milchreis wird komplett ohne künstliche Aromen und Konservierungsmittel hergestellt.
Der Becher enthält 200 g und ist für 0,59 € seit Januar 2011 erhältlich.
Nährwerte bei beiden Sorten: 100 g enthalten durchschnittlich 112 kcal, 2,7 g Eiweiß, 2,4 bis 2,5 g Fett und 19,2 bis 19,7 g Kohlenhydrate.

Die Verfügbarkeit macht mir etwas Kummer. Ich habe einige der Probier-Coupons im Freundeskreis verteilt und gucke selbst bei jedem Einkauf nach Omas Milchreis. Leider ist es bei uns weder im Marktkauf noch im E-Center erhältlich :-( Ich hoffe, dass ich bis 31.7. noch eine Einkaufsquelle finde, denn sonst sind die Empfänger der Coupons enttäuscht, und auch ich möchte ja den leckeren Milchreis weiterhin kaufen und genießen.

Kommentare:

  1. Diese Kühltasche kann ich nur loben!Sie ist mein bestes Stück!Ich bekam sie auch mal beim Kauf von Milchprodukten dazu!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Ich werd beim nächsten Einkauf mal Ausschau halten und ein Becher kaufen. :) Schöner Bericht!

    AntwortenLöschen
  3. @Fünfzigerjahremädel, ja die Kühltasche ist toll, gerade richtig für einen Ausflug oder einen Besuch am See :-)
    @Winzi, danke für dein Lob, ich drücke dir die Daumen, dass es den Milchreis bei euch gibt.

    AntwortenLöschen