Freitag, 9. September 2011

Milka Crispello

In den vergangenen beiden Wochen durfte ich die neuen Milka Crispello testen.
Dabei handelt es sich um lecker-leichte Pralinen, außen Vollmilchschokolade, innen gefüllt mit leckerer Puddingcreme und knuspriger Waffel. Es gibt Milka Crispello in den Sorten "Schoko Pudding" und "Vanille Pudding". Mein Testpaket kam gut gekühlt, Crispello sicher in einer Isolierbox verpackt. 



Gemeinsam mit der Familie und in der Runde mit Freunden haben wir die gefüllten Pralinen probiert. 
Über die Lieblingssorte gingen die Meinungen auseinander. Viele bevorzugten die Variante "Schoko", mir persönlich hat "Vanille" besser geschmeckt, obwohl, lecker sind sie ja beide ;-)
Besonders gut schmecken Crispello übrigens leicht gekühlt, so dass jedoch die Füllung zwar kalt, aber noch weich ist. Am besten, man bewahrt Crispello im Kühlschrank auf und nimmt sie ca. 1/2 Stunde vor Verzehr heraus, dann sind sie perfekt!


 Besonders praktisch: die einzelne Verpackung, so sind Crispello ideal als kleiner Snack für unterwegs.


 Hier ein Blick auf das Crispello-Innenleben


 Besonders interessant ist die Kombination aus knusprig und cremig.
Crispello ist eine interessante und sehr lecker schmeckende Neuheit im Milka-Sortiment, darin waren wir uns alle einig!


Meine liebste Gelegenheit, Crispello zu genießen: zusammen mit einem Tässchen Espresso, als kleines Dessert.


Ganz herzlichen Dank an Milka für die tolle Test-Gelegenheit.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen