Donnerstag, 22. September 2011

Tesa Power Strips wasserfest

Die Tesa Powerstrips kenne ich schon lange und benutze sie für alle möglichen Zwecke im Haushalt. Sie sind einfach genial, da man ganz ohne Bohren und Hämmern diverse Sachen damit an der Wand befestigen kann. Vieles lässt sich ganz unkompliziert an die Wand kleben und, wenn es nicht mehr benötigt wird, auch ebenso leicht und spurlos wieder lösen. 

Neu im Tesa-Sortiment sind jetzt wasserfeste Powerstrips. Endlich hat man auch in Feuchträumen die Möglichkeit, die zweckmäßigen und zugleich dekorativen Haken anzubringen.
Über den Lisa Freundeskreis hatte ich Gelegenheit, die neuen Sachen auszuprobieren.
Im Testpaket waren einige Muster der "Powerstrips Waterproof", dazu ausführliche Broschüren und Gewinnspiel-Einladungen, was ich alles zum Testen im Freundeskreis verteilt habe. Bisher habe ich noch keine  Rückmeldungen, aber alle Empfänger der Strips waren sehr interessiert, denn bisher waren ihnen die Powerstrips noch unbekannt. 

Für meinen eigenen Test waren ebenfalls Tesa Powerstrips Waterproof-Klebestreifen dabei, dazu zwei Badezimmerhaken und ein Duschkorb.
In der folgenden Collage habe ich ein paar Fotos zusammengestellt, wie leicht es ist, einen der Haken an den Badezimmerfliesen anzubringen.
Es befinden sich in jedem Klebeset kleine Feuchttücher, zum Vorbereiten des Untergrunds.
Damit reibt man die Fläche ab, wo später der Haken hin soll.
Dann verfährt man weiter wie in der Anleitung ausführlich beschrieben, und schon kann man seine Utensilien im Bad (oder natürlich auch in der Küche) aufhängen. 
An einem der Haken hat nun der Abzieh-Lederriemen für das Rasiermesser meines Mannes einen festen Platz gefunden und fällt nicht mehr dauernd von der Wand, wie das bisher mit dem alten Saughaken der Fall war. Der neue weiße Badezimmerhaken erfüllt seinen Zweck ganz hervorragend und sieht nebenbei auch noch sehr schön aus.

Auf die gleiche Weise, genauso einfach, lässt sich auch das dekorative Duschkörbchen anbringen.
Damit es auch etwas stärker belastet werden kann, bringt man hier zwei Klebestreifen dicht nebeneinander an. Der Halter, an dem das Körbchen später eingerastet wird, ist ebenso breiter als bei den Haken.
Das Körbchen kann dann ganz einfach auf den geklebten Halter aufgeschoben werden, und fertig ist die perfekte Ablage in der Dusche. 

Gerade habe ich mir noch einmal die Broschüre zum Powerstrip-Sortiment angesehen. Die Badezimmerhaken gibt es auch aus Edelstahl, ebenso sind Zahnbürstenhalter in weiß und Edelstahl erhältlich. Es gibt spezielle Halter für den Nassrasierer, doppelte Haken, Duschkörbe in weiteren Ausführungen und noch viel, viel mehr Befestigungsmöglichkeiten.
Ich bin immer wieder begeistert von dieser innovativen Produktauswahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen