Montag, 24. Oktober 2011

Rausch Plantagen-Schokolade

Über Facebook hatte ich die Gelegenheit 8 Sorten der Rausch Plantagen-Schokolade testen. 
Das Sortiment ist sehr vielfältig, und bei Sorten mit einem Kakaogehalt von 35 % bis zu 80 % ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.
Ich esse Schokolade generell sehr gerne, egal ob Vollmilch oder dunkle Sorten. Darum ist mir die Entscheidung sehr schwer gefallen, welche denn nun die allerbeste Sorte ist.
Entschieden habe ich mich dann, nach langem Überlegen, für die Sorte Tembadoro. Mit 80 % Kakaoanteil ist es die dunkelste Schokoladensorte, hergestellt mit Kakao von der Insel Trinidad. Auch wenn es sich um eine Edelbitter-Schokolade handelt, finde ich den Geschmack ganz und gar nicht bitter. Trotz des sehr hohen Kakaoanteils ist sie angenehm, aber nicht zu süß und überraschend cremig. Sie schmilzt auf der Zunge und gibt eine Vielfalt an schokoladigen Aromen frei. Einen extra Pluspunkt kann ich auch vergeben, denn man braucht von dieser Schokolade wirklich nur ein kleines Stückchen, um zufrieden zu sein. Die Konsistenz ist etwas fester, und so kann man jedes Stückchen ganz genussvoll im Mund zergehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen