Montag, 2. Juli 2012

Puma Yellow & Puma Green

 Zwei neue Düfte von Puma gibt es für diesen Sommer: Puma Yellow für Sie und Puma Green für Ihn.
So lautet die offizielle Beschreibung der Düfte von Puma:

Puma Yellow...ist inspiriert von einer leuchtenden Wildblumenwiese an einem frühen Sommermorgen. Das Ergebnis ist ein frischer, belebender Duft, der den Tag mit einem Lächeln beginnen lässt. Der spritzig-fruchtigen Kopfnote aus Bergamotte und Apfel folgt ein blumiges Bouquet aus eleganten Magnolien, edlen Rosen und üppigen Fresien. Im Fond entfalten sich warmes Sandel- und Zedernholz, kombiniert mit sinnlicher Iris.

Puma Green....erinnert an einen glitzernden See, der erfrischende Abkühlung an einem heißen Sommertag verspricht. Der lässige, belebende Duft startet mit Akkorden von Veilchenblättern und Maiglöckchen. Im Herzen entfaltet sich die pure Frische von klaren Wasserspritzern. In der wohligen Sinnlichkeit von Madagaskar-Vanille und weißem Zedernholz findet der sportlich-elegante Duft seine Basisnote.
Mein persönlicher Eindruck:
zu Puma Yellow: Gleich nach dem Aufsprühen auf die Haut entfaltet sich ein spritzig-frisches Feuerwerk. Für meine Nase dominieren die Zitrusnoten.
Die Herznote kam auf meiner Haut nicht so gut heraus, da war immer ein störender (irgendwie synthetischer) Unterton. Das was aber eine Stunde später noch auf meiner Haut zu riechen war, hat mir sehr gefallen. Zuletzt entwickelt sich der Duft warm-würzig, aber dabei nicht aufdringlich, sondern sehr dezent und angenehm.
Zu Puma Green: Den Duft hat mein Mann ausgiebig getestet, und sowohl ihm selbst als auch mir gefällt er sehr gut. Wie der Name schon vermuten lässt, hat der Duft eine grüne Kopfnote und wird mit der Zeit intensiver, würziger.
Es ist ja bei allen Düften so, dass sie auf jeder Haut wieder anders wirken, was von vielen Faktoren abhängt. "Puma Green" hält bei meinem Mann nicht so lange an, wie bei mir "Puma Yellow", aber der Geruch hat uns beide begeistert.
Puma Yellow und Puma Green sind zwei tolle neue Sommerdüfte, und wir verwenden beide momentan sehr gerne und fast täglich.

1 Kommentar:

  1. Da muss ich mal dran schnuppern :)

    http://stil-houette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen