Samstag, 6. Oktober 2012

Senseo Lungo

Von Senseo gibt es neue Kaffeepads. Es handelt sich um den sogenannten Senseo Lungo, und es gibt diese neue Kaffeespezialität in drei verschiedenen Sorten. Ich durfte sie über eine Probieraktion der Insider testen.

1. Senseo Lungo Delicato: Voller Körper, frisch-milder Geschmack, charaktervoll und raffiniert.


2. Senseo Lungo Traditionale: Voller Körper mit ausgewogen nachklingendem Geschmack, harmonisch.



3. Senseo Lungo Forte: Voller Körper mit charaktervoll-kräftigem Geschmack. Ausgewogen und kraftvoll.


Ich habe alle drei Sorten inzwischen ausgiebig probiert, zusammen mit der Familie, mit Freunden und Bekannten. Auch Nachbarn, die eine Kaffee-Padmaschine besitzen, habe ich über die neuen Kaffeesorten informiert und Proben verteilt. Dabei habe ich festgestellt, dass alle drei Sorten besonders bei Espresso-Liebhabern gut ankommen. Das liegt daran, dass die neuen Lungo Varianten alle schön kräftig schmecken, ein tolles Aroma haben und einen sehr aromatischen Kaffee ergeben. Diejenigen unter meinen Freunden und Verwandten, die eher milden Kaffee oder Milchkaffee bevorzugen, haben angegeben, dass ihnen alle drei Sorten zu stark wären, aber diese Meinung war nur selten vertreten. Die meisten Tester waren insgesamt sehr angetan. In Sachen Lieblingssorte gingen zwar die Meinungen auseinander, aber alle haben übereinstimmend festgestellt, dass eigentlich jede der Sorten, auf ihre besondere Art, sehr lecker schmeckt. Sollte also die Lieblingssorte einmal nicht verfügbar sein, kann man sich durchaus auch mit den anderen beiden Varianten anfreunden.
Mir schmecken alle drei Sorten sehr gut, und es ist mir schwer gefallen, mich für einen Favoriten zu entscheiden. Ich habe alle mal mit mehr, mal mit weniger Wasser zubereitet und sie pur, mal nur mit etwas Zucker und auch mit einem Schuss Milch probiert. Das Ergebnis war in jedem Fall zufriedenstellend, und mit den Varitationsmöglichkeiten kann ein großer Bereich an Verbraucherwünschen abgedeckt werden. Sicher findet jeder seinen ganz persönlichen Liebling unter den Lungos.
Mein Favorit ist der Senseo Lungo Forte, schwarz wie die Nacht, mit weniger Wasser gemacht und mit einem Hauch Zucker. Das volle Aroma begeistert mich immer wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen