Freitag, 28. Dezember 2012

Biobox Dezember 2012

Schon Anfang Dezember ist die neue Biobox erschienen, und ich hatte genügend Zeit, die Produkte zu testen, so dass ich nun meine Eindrücke posten kann.
Das alles war in der Dezember Biobox.

Speick - Natural Lippenpflege, Originalprodukt, 4,5 g: 3,95 €
Eliah Sahil - Trockenshampoo, Maske, Peeling (Probedöschen)
Lakshmi - Rosenwasser Alba 40 ml, Originalprodukt, 6,95 € 
Benecos - Natural Kajal 1,13 g, Originalprodukt, 2,39 €
King of Salt - Salzspray pur 100 ml, Originalprodukt, 5,95 €
Sonnentor - Tee-Adventskalender, Originalprodukt 4,49 €
Nimmt man die empfohlenen Preise der Originalprodukte, kommt man auf einen Warenwert von 23,73 €, denn es waren 5 Produkte in Originalgröße im Päckchen. Die Biobox kostet im Abo 15,- €, und ich finde, das Preis-Leistungsverhältnis, die Qualität der Produkte und auch der Service sind unschlagbar. Ich war auch diesmal wieder begeistert von der schönen Auswahl, und ich kann wirklich alles davon gut gebrauchen.

Hier nun meine persönliche Meinung zu den einzelnen Produkten, soweit ich sie bereits ausprobiert habe. Hier werde ich nach und nach weiter ergänzen.
Eliah Sahil - Shampoo, Maske und Peeling
Von diesen drei Produkten war ich absolut begeistert. Die Maske hinterlässt ein schönes Hautgefühl und lässt sich ganz unkompliziert anwenden. Man rührt einfach ein wenig Pulver mit Wasser an und trägt die Paste aufs Gesicht auf. Nach ca. 10 Minuten spült man die Maske mit klarem Wasser ab. Das Produkt eignet sich sowohl für die reife Haut als auch für schlecht durchblutete Haut und zur Tiefenreinigung von großporiger, fettiger Haut.
Das Peeling mischt man mit einem guten Körperöl und wendet es an wie gewohnt. Man kann statt Öl auch Milch oder Wasser benutzen. Es duftet sehr angenehm und hinterlässt eine streichelweiche Haut.
Besonders das Shampoo finde ich toll. Man gibt ein wenig von dem Kräuterpulver auf die Hand und massiert es ins feuchte Haar. Es schäumt nur ganz leicht und duftet nach Kräutern. Das Haar wirkt nach der Wäsche gekräftigt , und auch auf der Kopfhaut hat man ein entspanntes Gefühl. Da ich eine Allergie gegen Cocamidopropylbetain habe, ist es für mich ideal, denn dieses Shampoo enthält keine Tenside. Auch ist es ohne Duftstoffe, ohne Alkohol und wird ohne Tierversuche hergestellt, was ich sehr begrüße. Es hat den österreichischen Nachhaltigkeitspreis gewonnen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Pulver-Form, in der das Shampoo angeboten wird, denn das ist auch auf Reisen sehr praktisch, wenn man nicht so viele Flaschen mit Flüssigkeiten mitnehmen kann oder möchte. 
Mein Probierdöschen ist mittlerweile leer (der Inhalt reicht für 3 bis 4 Anwendungen), und ich habe mir das Shampoo schon in der Originaldose bei Violey nachgekauft. Es ist eines meiner Lieblingsprodukte aus dieser Box.



Lakshmi Rosenwasser Alba

Ebenfalls ein tolles Produkt! Das Wasser kommt im Sprayer und lässt sich so ganz wunderbar verteilen. Es kann als erfrischendes Gesichtswasser oder duftendes Körperspray angewendet werden, aber ich gebe auch gerne mal ein wenig davon in ein Glas mit Prosecco, schmeckt absolut lecker. Man kann es unbedenklich verzehren, da es ein reines Naturprodukt ist. Auch hiervon bin ich sehr angetan.



Benecos Natural Kajal
Der Kajalstift von Benecos hat eine weiche und trotzdem feste Konsistenz, so dass er sich einerseits gut und leicht auftragen lässt, aber auch beim Anspitzen keine Probleme hat. In meinem Päckchen war ein Stift in einem warmen Braunton, der mir nicht so gut steht. Ich konnte dann mit einer Bekannten tauschen, die einen schwarzen Kajal im Päckchen hatte und lieber den Braunton wollte. So sind wir uns schnell einig geworden, und jeder hat nun seine bevorzugte Farbe. Auch hiermit bin ich nun sehr zufrieden.

King of Salt - Salzspray
Das Spray ist der Hammer! Man kann damit perfekt und gut dosiert würzen, besonders bei Salaten ist dies eine ideale Anwendungsform. Ich finde es super, dass die Biobox nicht nur Kosmetik enthält, sondern auch interessante Produkte aus dem Nahrungsbereich vorstellt. Ich kannte die Firma bisher nicht, und die tolle Auswahl an "Salzigem" ist sehr umfangreich und eine absolute Bereicherung in der Küche.



Sonnentor Tee-Adventskalender


Der Tee-Adventskalender von Sonnentor hat mich durch die Adventszeit begleitet und mir viel Freude gemacht. Täglich durfte ich einen Teebeutel entnehmen und probieren. So habe ich im Lauf des Dezember das Tee-Sortiment von Sonnentor recht gut kennengelernt. Es ist eine tolle Idee, da man auf diese Weise 24 verschiedene Tees in Ruhe probieren und sich dann für seine Lieblinge entscheiden kann. Mit den aufklappbaren Seitenflügeln sieht dieser Tee-Adventskalender auch dekorativ aus, und es liegt noch ein kleines Heftchen bei, in dem für jeden Tag im Advent ein lieber Wunsch zu lesen ist.

Folgende Teesorten sind enthalten: 1. Sonnige Grüße Kräuter-Früchtetee 2. Gute Laune-Früchtetee 3. Schwarztee Darjeeling 4. Wieder gut! Frosch im Hals 5. Zaubertrunk 6. Adventtee 7. Schnupfnasen-Kräutertee 8. Wieder gut! Eine Mütze voll Schlaf 9. Basen Ausgleich-Kräutertee 10. Grüner Glückstee 11. Betthupferl-Tee 12. Winternacht-Tee 13. Weißer Tee Pai Mu Tan 14. Kutz Kutz-Kräutertee 15. Schneeballschlacht-Tee 16. Hildegard Energie-Tee 17. Gute Laune-Kräutertee 18. Ingwer Energie-Tee 19. Hildegard Entspannungstee 20. Guten Morgen-Kräutertee 21. Rooibos-Vanille 22. Walderdbeer-Früchtetee 23. Schutzengel-Tee 24. Himmlischer Christkindl-Tee





Speick Natural Lippenpflege

Der Lippenpflegestift wartet noch verpackt auf seinen Einsatz, da ich zurzeit einige Pflegestifte in Gebrauch habe und erst ein wenig aufbrauchen möchte. Sobald ich ihn probiert habe, werde ich noch darüber berichten.

Fazit: Auch die dritte Biobox war wieder Spitze! Ich freue mich schon immer auf die nächste Ausgabe. Bisher kann ich sagen, dass noch kein einziges Teil dabei war, von dem ich enttäuscht gewesen wäre.




Kommentare:

  1. Hmm, sind schöne Sachen dabei, aber Salzspray könnte ich nicht gebrauchen. Sonst sind die Produkte toll, es lohnt sich. Die Box gefällt mir, aber eine weitere bestelle ich nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Maegwin, das Salzspray eignet sich ganz wunderbar für Salate, denn man kann es sehr fein dosiert verwenden. Für mich ist die Biobox die einzige, die ich regelmäßig abonniert, habe, und sie ist von der Auswahl der Produkte her wie für mich gemacht ;-)

      Löschen