Samstag, 4. Mai 2013

Biobox Drink & Food im Mai 2013

Heute kam die neue Biobox bei mir an, und ich war natürlich sehr neugierig darauf, denn es ist die erste Ausgabe "Food & Drink". Wie der Name schon verrät, sind die Produkte alle aus biologischem Anbau.
Hier eine Gesamtübersicht über den Inhalt der Biobox.

Aronia Original Energiekugeln 60 Gramm (Originalprodukt 1,95 €)
Die Bällchen habe ich schon probiert und war angenehm überrascht. Schon vor längerer Zeit hatte ich getrocknete Aroiabeeren und habe diese über mein Müsli gestreut. Der Geschmack der Beeren war sehr herb, eine sauer-bittere Note. Die Energiebällchen schmecken dagegen angenehm süß, wenn auch nicht zu süß, eben gerade richtig. Neben den Aroniabeeren sind hier Sultanas, Bio-Himbeeren, Bio-Blaubeeren, Bio-Erdbeeren, Kokosflocken und Cranberrysaft enthalten. Die Energiebällchen sind sehr lecker, gerade als kleiner Snack für unterwegs; die werde ich mir sicher öfter mal gönnen.

Wildalpen Mineralwasser 500 ml (Originalprodukt 1,04 €)
Das Wildalp Mineralwasser ist ein stilles, reines und naturbelassenes Quellwasser. Ich selbst bin nicht so der Typ für stilles Wasser, aber meine Tochter trinkt das hauptsächlich, und so hat sie sich die Flasche gleich geschnappt. Probieren durfte ich mal. Ich empfinde es als neutral, ein wohlschmeckendes Wasser.
Bei uns habe ich dieses Wasser noch nirgends gesehen, keine Ahnung ob es das überall gibt oder ob es nur regional vertrieben wird.

Meine-Bisschen Bio-Fruchtchips 18 g (Originalprodukt 2,99 €)
Hier war ich gleich neugierig, denn für die Größe der Dose fühlt sich diese sehr leicht an. Auf dem rechten Foto kann man den Inhalt erkennen (eine Erdbeere fehlt schon). 
Wohl gemerkt, das sind keine Trockenfrüchte, wie man sie kennt, sondern es sind federleichte Fruchtchips. 
100 % Frucht pur, ohne Konservierungs-, Farb- oder Aromastoffe.
Der Geschmack hat mich sehr angenehm überrascht. Jedes Stückchen schmeckt sehr kräftig aromatisch, genau nach der jeweiligen Frucht.
Wenn man den Preis und die entsprechende Füllmenge sieht, ist dieser Snack recht luxuriös, aber es ist eine gesunde Nascherei, die man sich durchaus ab und zu gönnen sollte.






Vivani Dunkle Nougat 100 g (Originalprodukt 1,79 €)
Der zart-herbe Geschmack von dunkler Schokolade, gepaart mit dem cremig-nussigen Nougatschmelz, nicht zu süß und nicht zu bitter. Das ist die perfekte Mischung für mich! Auch die hochwertigen Zutaten aus biologischem Anbau überzeugen. Die Schokolade ist auch für die vegane und die koschere Ernährung geeignet.

Black Bear Energieriegel 35 g (Originalprodukt 2,75 €)
Zu diesem Energieriegel lag ein Beiblatt mit in der Box. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um einen Müsliriegel handelt. Black Bear wird als einzigartig bezeichnet, ist bio, vegan, hitzebeständig, belastet nicht, ohne zugesetzten Zucker, ohne Konservierungsstoffe, ohne Sirup, glutenfrei, laktosefrei.
Der Riegel setzt sich folgendermaßen zusammen: 5 % Maca, Mandeln, Süßkirschen, Datteln, Cranberries, Cashewnüsse und Himalaya Salz. Der Riegel hat eine ziemlich feste Konsistenz, schmeckt sehr gut und sättigt bestens.

Exotic Bio GmbH Ingwersaft 2 x 20 ml (Originalprodukt 0,79 € p. 20 ml)
Auch ein sehr interessantes Produkt: zwei Portionen Bio-Ingwersaft. Man kann ihn mit kaltem oder warmem Wasser verdünnen, in den Tee geben oder alles damit würzen, wofür man sonst frischen Ingwer benutzen würde. Ich bin schon gespannt, denn ich mag Ingwer sehr gerne.

Spielberger Mühle Dinkel-Bandnudeln 500 g (Originalprodukt 2,49 €)
Wenn ich selbst backe oder koche, benutze ich zu 99% Dinkelmehl. Darum habe ich mich sehr über die Dinkel-Bandnudeln gefreut. Ich mag den nussigen Geschmack sehr gerne. Die Spielberger Nudeln kenne ich noch nicht, und eine ausführliche Verkostung wird sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Lebensbaum Salatdressing 2 x 3 Stück á 8 g (Originalprodukt 1,49 € p. 3er Pack)
Drei Tütchen Salatdressing "Italienische Kräuter" und drei Tütchen Salatdressing "Gartenkräuter". 
Normalerweise mache ich meine Dressings lieber selbst, aber was ich bisher von Lebensbaum probiert habe, war alles erstklassig. Darum werde ich hier eine Ausnahme machen und demnächst mal meine Salatsoßen damit zubereiten. 

Nachtrag am 23.Mai: Inzwischen habe ich beide Kräutermischungen ausprobiert, und die damit angemachten Salate haben der ganzen Familie gut geschmeckt. Die Mischungen sind würzig, aber nicht aufdringlich. Eigentlich bin ich recht zufrieden damit. Einziger Minuspunkt: das Dressing lässt sich auf Blattsalat schwer verteilen, da es doch ziemlich dickflüssig ist.

LaSelva Getrocknete Tomaten mit Kapern 180 g (Originalprodukt 4,95 €)
Getrocknete Tomaten mit Kapern, die Mischung ist sicher lecker. 
LaSelva ist ökologischer Landbau in der Toskana. Es lag ein Heftchen bei, das ich mir aber erst noch ausführlicher ansehen muss. Auf den ersten Blick hat LaSelva eine umfangreiche Produktpalette. 
Es gibt auch einen Onlineshop: LaSelva

Der Inhalt der Biobox hat einen Gesamtwert von 22,52 €. Die Box kostet monatlich 15 €, also hat man wieder einiges gespart. Die erste Box der Kategorie Food & Drink war für mich gleich ein Treffer, denn alles davon kann ich mehr oder weniger gebrauchen, und es ist interessant, wieder neue Bioprodukte kennenzulernen. 
Übrigens, habe ich heute zufällig entdeckt, Biobox hat nun auch einen Onlineshop, wo man viele der vorgestellten Sachen ganz unkompliziert nachbestellen kann: Biobox-Onlineshop
Das bisher angebotene Sortiment ist sicher erst der Anfang; es lohnt sich sicher, ab und zu mal ein wenig dort zu stöbern.



Kommentare:

  1. Hmmm, viele Sachen, die ich mir nicht kaufen würde. Schokolade und Nudeln und Salatsaucen ja, bei dem Rest weiß ich nicht.
    Gemischte Box...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Leckere Sachen sind in dieser Box. Da wäre so einiges dabei was mir auch schmecken könnte. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Produktauswahl, einiges kannte ich noch gar nicht obwohl wir viel Bio kaufen. LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher kannte ich zwar das eine oder andere Produkt vom Sehen, aber probiert hatte ich vorher noch keines davon.
      Ich finde die Auswahl auch sehr gelungen.

      Löschen