Donnerstag, 26. September 2013

Biobox Food & Drink im September 2013

Die Biobox September Food & Drink war wieder prall gefüllt mit verschiedenen Leckereien. Inzwischen habe ich alles probiert und bin durchwegs begeistert.
Auch diesmal lag wieder das aktuelle Demeter-Journal bei, was mir gut gefällt. Es enthält interessante Berichte zu ganz unterschiedlichen Themen, was Pflanzen, Landwirtschaft, Ernte etc. betrifft, dazu auch einige schöne Rezepte, von denen ich sicher das eine oder andere ausprobieren werde.

Den 7 Zwerge Kindersaft "Sonnenfrüchte" von Voelkel im Tetrapack mit 200 ml Inhalt habe ich nicht probiert, sondern an meine Tochter weitergegeben. Für sie war es eine praktische und leckere Ergänzung zur Brotzeit, denn die Packungsgröße ist prima für unterwegs. Dazu gab es auch ein kleines Heftchen (Pixibuch-Größe, mit einer netten Geschichte).
7 Zwerge Kindersaft "Sonnenfrüchte" von Voelkel, 200 ml 1,09 €
Bio Turrón, eine Packung Sesamriegel mit Honig, zwei Packungen Schokolade mit Mandeln.
Besonders die dunkle Schokolade mit den ganzen, knackigen Mandeln fand ich sehr lecker. Die Sesamriegel sind auf den ersten Biss ziemlich hart und klebrig, schmecken allerdings dann schön nussig
Bio Turrón Schokolade mit Mandeln zu je 3,50 € und Sesamriegel mit Honig zu 2,80 €, von Honig-Himstedt
Ich süße in meiner Küche hauptsächlich mit Agavendicksaft, daher war ich von diesen zwei Probegläschen sehr angetan. 
Demnächst werde ich sicher mal Pfannkuchen backen und dann den Sirup seiner wahren Bestimmung zuführen, denn bisher habe ich nur mal an beiden Sorten gerochen und genascht, und schon der erste Eindruck war sehr fein. Ich freue mich schon darauf, den Sirup einzusetzen. Eine Broschüre mit interessanten Rezepten und Tipps lag bei.
Ein Blick auf die Homepage Karin Lang hat mir gezeigt, dass es noch viele weitere und sehr interessante Sirupsorten gibt: Erdbeersirup, Cranberrysirup etc.
Leider hat die Seite keinen Onlineshop, aber es heißt in der Beschreibung, die verschiedenen Sirupe würde es in diversen Bioläden und Onlineshops geben. Es wäre toll, wenn sie auch im Biobox-Onlineshop Einzug halten würden.
Agava Limettensirup und Pfannkuchensirup, Probiergrößen zu je 1€
Der Lovechock-Riegel Ananas-Inkabeere war köstlich! Die dunkle Schokolade, mit den Fruchtstückchen, einfach nur lecker!
Lovechock Ananas-Inkabeere
Liest man "Traubensaft", denkt man an einen sehr süßen Saft, der nur verdünnt genießbar ist. Dieser hier ist anders, denn durch die Kombination mit schwarzer Johannisbeere ist dieser ungesüßte Direktsaft intensiv-fruchtig und säuerlich-aromatisch. Puren Fruchtsaft trinke ich selten, aber den werde ich mir öfter gönnen.
Rabenhorst Direktsaft Traube-Schwarze Johannisbeere,125 ml -,89 €
Ein sehr schön trocken-fruchtiger Weißwein-Cuvée, den man gut gekühlt genießen sollte. Da mein Mann und ich eigentlich eher die Rotweintrinker sind, ich aber zu manchen Gelegenheiten oder Speisen (Spargel, Fischgerichte) gerne ein Glas Weißwein trinke, war diese kleine Flasche gerade die richtige Portion, ganz für mich allein ;-) Ich habe den Wein sehr genossen und würde jederzeit wieder danach greifen.
Julius Weißweincuvée v. Weingut Rieger, 1/4 Liter, 2,50 €
Eine süße und originelle Idee, was die Verpackung angeht, außerdem ist der Inhalt sehr lecker. Nuss-Nougat-Creme und auch der Erdbeer-Fruchtaufstrich sind nicht zu süß, sondern geschmacklich sehr angenehm und ausgewogen. Diese Bio-Aufstriche sind italienische Importe, und ich habe zu meiner Freude festgestellt, dass es diese und weitere Produkte von "Rigoni di Asagio" bei meinem Lieblings-Onlineshop (und hoffentlich auch im Violey Ladengeschäft) gibt, so dass ich mir Nachschub besorgen kann.
Rigoni die Asiago Nocciolata und Fruchtaufstrich Wald-Erdbeere, Probier-Sachets
Diese Sorte Yogi Tea kannte ich bisher noch nicht, finde sie aber sehr gut. Es ist geschmacklich eine gewisse Ähnlichkeit mit Ingwer-Zitrone vorhanden, wobei diese Sorte noch etwas fruchtiger schmeckt. Der Name Yogi-Tea ist ja eigentlich schon ein Garant für gute Tee-Qualität, die sich auch hier bestätigt.
Yogi Tea Ingwer Orange mit Vanille, 3,29 €
Fürs tägliche Frühstück wäre mir das Krunchy Mandel mit Ahornsirup zu süß, da bevorzuge ich eher ungesüßte Flockenmischungen mit frischen Früchten. Aber wenn mich zwischendurch der Nasch-Hunger packt, ist ein Schälchen dieser Leckerei genau richtig und ein süßer, knuspriger Genuss. Der Ahornsirup gibt diesem Krunchy eine besonders gute Note.
Barnhouse Krunchy Mandel mit Ahornsirup, 3,49 €
Insgesamt war ich mit dem Inhalt dieser Box wieder absolut zufrieden; es war nichts  für mich Unnötiges dabei, sondern ich konnte alle Produkte sehr gut verwenden.

1 Kommentar:

  1. Stimmt, das sind alles Produkte, die man gut gebrauchen kann. Wein, Yogitee und die Schokolade - super!!!

    AntwortenLöschen