Montag, 9. September 2013

Der Chaeff-Timer 2014

Nicht nur Schulkinder, auch deren Eltern kennen das „Häfft“ und haben es im Lauf der Schuljahre lieben gelernt. Meine Tochter hat es während ihrer Schulzeit sehr gerne benutzt und wartete schon immer ungeduldig, wenn zum Beginn eines neuen Schuljahrs die aktuelle Ausgabe erschien. Aber auch nach dem Schulabschluss braucht man nicht auf Bewährtes und Gewohntes zu verzichten, denn es gibt von Häfft ebenso tolle Timer für Erwachsene, egal ob fürs Studium oder den Beruf.
Chäff Timer 2014
Da wäre beispielsweise der Chäff Timer im Format A 5. Er ist in 6 attraktiven Designs und Farben erhältlich und verfügt über jede Menge Extras, auf die ich nun etwas näher eingehen möchte.
Gut gefällt mir schon die äußere Gestaltung und die hochwertige Fertigung, denn durch den runden Buchrücken kann dieser nicht so leicht brechen, wie beispielsweise bei einem Taschenbuch, und die stabile Fadenbindung hält so einiges aus, denn idealerweise hat man mit dem Timer ja einen treuen und strapazierfähigen Begleiter und so seine Termine immer greifbar. Um ihn möglichst lange und umfassend nutzen zu können, bietet der Timer nicht nur das ausführliche Kalendarium eines Jahres, sondern es sind ganze 18 Monate enthalten, beginnend mit dem Juli 2013, bis zum Ende des Jahres 2014. Dazu kommt noch eine kompakte Übersicht aller Monate. Hier hat man jeweils ein halbes Jahr auf einen Blick, und es schließt sich auch noch eine Jahresübersicht von 2015 an, was Terminplanungen über den Jahreswechsel hinaus sehr erleichtert.  Zwei farbige Lesebändchen helfen, Wichtiges schnell wieder zu finden.
Monatsübersicht

Jahresübersicht 2015 und Geschenkideen
Der große, ausführliche Kalenderteil lässt keine Wünsche offen. Am Anfang eines jeden Monats gibt es ein Übersichtsblatt, wo man die kompletten Tage  auf einen Blick sehen kann, zusätzlich noch ein Mini-Kalendarium, jeweils mit dem vergangenen, dem laufenden und dem kommenden Monat, dazu auch reichlich Platz zum Eintragen von Geburtstagen und einer ToDo-Liste. Es folgt dann der ausführliche Kalender, wobei man immer eine Doppelseite pro Woche zur Verfügung hat, um Termine, Gedenktage oder zu erledigende Arbeiten eintragen zu können.
Das Kalendarium ist sehr detailliert und informativ, denn neben allen Feiertagen sind auch jeweils die Sternzeichen, die Mondphasen und die laufenden Kalenderwochen ersichtlich, dazu noch jeweils an den Sonntagen der Hinweis, der wievielte Tag des Jahres gerade ist und wie viele Tage bis zum Jahresende noch folgen.
Für jeden Tag gibt es viele Zeilen, so dass man reichlich Platz hat, alles Wichtige zu notieren. Hier helfen dickere Trennstriche, die Termine übersichtlich in Vormittag, Mittag und Abend aufzuteilen. Kleine Berichte, über aktuelle Besonderheiten, Prominente oder Ereignisse, lockern das Ganze auf.
Das ist noch lange nicht alles, denn es gibt eine ausführliche Übersicht aller Feiertage und Ferienzeiten, mehrere Seiten, um einen persönlichen Finanzplan zu erstellen und Projekte einzutragen, ein extra Blatt für Fahrkosten und eine Verleihliste.

Die Woche im Überblick
Auch am Ende des Büchleins, nach dem Kalendarium, sind noch einige Extras zu finden. Da wäre eine Aufstellung mit ausgewählten Links, zu allen möglichen und interessanten Themen, die das Internet zu bieten hat.
Egal, ob man Länderinfos, internationale Konfektionsgrößen, Weltzeituhr oder andere Reiseinformationen benötigt, alles ist hier kompakt und übersichtlich vorhanden. Sogar das Schnellbahnnetz der Städte München, Berlin und Hamburg kann man hier finden. Frankierhinweise zu Briefsendungen sind praktischerweise gleich neben der Adressenliste angebracht, und zum Abschluss stellt der Timer noch jede Menge Platz für sonstige Notizen, Übersichten der Zensuren, einen Stundenplan und Konzepte zum Erstellen von Listen aller Art zur Verfügung.
Auf insgesamt 250 Seiten bietet dieser Timer sehr viel Komfort, sogar ein kleines Zentimetermaß ist auf der letzten Seite enthalten. Schnell wird der Chäff Timer zum unverzichtbaren Begleiter im Alltag, mit dem man richtig gut arbeiten kann.
Der Chäff Timer und viele weitere tolle Produkte sind im Häfft Onlineshop und im ausgewählten Schreibwarenhandel erhältlich.

Herzlichen Dank an den Häfft Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen