Dienstag, 29. Oktober 2013

Biobox Beauty & Care - Oktober 2013



Der Monat geht langsam zu Ende, und ich konnte die Produkte der Biobox Beauty & Care vom Oktober 2013 nun ausgiebig testen. Hier mein kleiner Bericht dazu:
Es waren diesmal fünf Originalprodukte und eine Sondergröße (die Ayurveda Zahncreme) enthalten.

Cattier Duschgel 2in1 Sport

Leider ist das wieder einmal ein Duschgel, welches ich nicht selbst benutzen kann (beinhaltet Cocamidopropylbetain). Ich habe es innerhalb der Familie weitergereicht, und das Duschgel erfreut sich großer Beliebtheit. Mann und Tochter loben es als sehr erfrischend und angenehm auf der Haut. Durch die stark kühlende Wirkung, bedingt durch die enthaltene Minze, würde es m.E. jedoch besser in den Sommer passen.



Pinus Vital Handcreme
Die Handcreme enthält mindestens 60% Kiefern-Kernholzextrakt und duftet dementsprechend sehr angenehm nach Wald. Dazu kommen so gute Komponenten, wie Sheabutter, Mandelöl und Sanddornextrakt. Von der pflegenden Wirkung bin ich schlichtweg begeistert. Die Haut wird unglaublich glatt und zart und fühlt sich nach dem Auftragen der Creme richtig toll an. Ich habe schon viel ausprobiert, aber das ist eine der besten Handcremes, die ich je hatte!




Dudu-Osun Schwarze Seife
Die schwarze Seife hat in Afrika eine lange Tradition in der Schönheitspflege. Ich war schon lange neugierig darauf, schon weil mich das Thema Seife sehr interessiert. Das Seifenstück ist wirklich schwarz, färbt aber bei Benutzung nicht ab und gibt auch keinen schwarzen Schaum, wie das manchmal bei gefärbten Seifen der Fall ist. Der Duft ist sehr angenehm, seifig-sauber-frisch. Die schwarze Seife ist aus lauter natürlichen und wertvollen Inhaltsstoffen gemacht und hat eine pflegende und beruhigende Wirkung auf die Haut.
 


Lavera Concealer Farbe 03 beige
Im Prinzip freue ich mich über derartige Produkte in der Biobox, und bisher hatte ich auch meist mit den Farben Glück. Der Lavera Concealer in der Farbe 03 beige war mir aber leider zu dunkel, und ich habe ihn meiner Tochter gegeben. Sie ist sehr zufrieden mit dem Produkt, und bei ihr passt sich der Farbton perfekt an die Haut an.
 


Maharishi Ayurveda Ayurdent Zahncreme
Der Geschmack der Zahncreme ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, nach einer fremdartigen Kräutermischung und ziemlich scharf. Auch schäumt sie kaum und hat eine leicht kreideartige Konsistenz. Nach ein paar Tagen der Benutzung und der Umstellung auf die Eigenschaften bin ich jedoch wirklich zufrieden mit dem Produkt. Die Schärfe ist erfrischend, und die Zähne fühlen sich nach dem Putzen schön glatt und sauber an.


Love Me Green Regenerating Day Face Cream
Die regenerierende Anti Aging Tagescreme ist schön reichhaltig. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell in die Haut ein, wobei sie einen spürbaren, zarten Schutzfilm hinterlässt, der jedoch nicht glänzt. Der Duft ist angenehm, leicht fruchtig und dezent, und auch Stunden nach dem Auftragen fühlt sich die Haut noch sehr gut geschützt und gepflegt an. Ich werde die Produkte des Herstellers ganz sicher noch ausführlicher ins Auge fassen, denn mein erster Eindruck war überzeugend.


Der Produktwert der Box liegt über 30,-- €, also mehr als doppelt so hoch wie der finanzielle Aufwand. Die Auswahl der Produkte ist ingesamt gut durchdacht, und wenn doch einmal etwas dabei ist, was man selbst nicht brauchen kann, kann man ja jemandem eine Freude damit machen und hat immer einen kleinen Vorrat in der Geschenke-Notfallkiste.

1 Kommentar:

  1. Die ist mal wieder sehr gelungen! Den Concealer von Lavera hab ich bei der Blogger-Lounge auch bekommen, leider fand ich ihn auch zu dunkel, total schade, weil ich einen hätte gut gebrauchen können.
    Die Kosmetika von Cattier finde ich total gut, hab mir schon einige Produkte gekauft.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen