Freitag, 17. Januar 2014

Beem Chromalon Keramik Mehrzweck und Milch Topf


Der formschöne Topf aus Edelstahl ist besonders zum Erhitzen von Flüssigkeiten gedacht und geeignet. Speziell bei Milch zeigt er, was er kann, denn es legt sich wirklich nichts an. Die weiße BIO-LON Keramik-Antihaftversiegelung hat sich als sehr zweckmäßig herausgestellt. Besonders gut gefällt mir, dass die Beschichtung PTFE- und PFOA-frei ist. 
Aber neben dem Umwelt- und Gesundheitsgedanken kann ich wirklich sagen, dass mit diesem Topf sogar das Puddingkochen Spaß macht. Auch Milchreis oder helle Soßen gelingen hier mühelos, und man braucht keine unnötigen Gedanken an den anschließenden Reinigungsaufwand zu verschwenden. Hat man bei anderen Töpfen nach dem Kochen oft ziemlich Mühe, den hartnäckigen Belag an Milch- oder Puddingresten wieder zu entfernen, so hält sich bei diesem Kochgeschirr die Arbeit sehr in Grenzen, denn man braucht nicht viel mehr zu tun, als das Gefäß lediglich auszuwischen und ausspülen. Mit dem Thermo-Induktions-Kapselboden eignet sich der Topf für alle Herdarten, auch für Induktion.
Die gesamte Verarbeitung macht einen hochwertigen und sehr stabilen Eindruck, und doch ist der Topf relativ leicht und damit gut zu handhaben. Der schön geformte und handliche Griff ist gut isoliert und wird nicht heiß. Meine anfängliche Skepsis, weil es keinen Ausgießer gibt, hat sich zerschlagen, denn der glatte Rand macht ein Ausgießen an jeder Stelle möglich, ohne dass etwas daneben geht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen