Donnerstag, 30. Oktober 2014

Kosmetik aufgebraucht im Oktober 2014

Auch im Oktober habe ich wieder einiges an “Leergut” geschaffen Zwinkerndes Smiley
SAM_2666
  • Dontodent Zahncreme Pink Grapefruit
    Davon habe ich jetzt zwei Tuben in Folge geleert, und nun war es an der Zeit für einen Wechsel, denn ich mag gerne ein wenig Abwechslung im Geschmack der Zahncreme. Pink Grapefruit hat mir gut gefallen; sie schmeckt herb-fruchtig, aber nicht bitter und wäre jederzeit ein Nachkaufprodukt für mich.
  • Dr. Hauschka Tönungsfluid
    Das Tönungsfluid von Dr. Hauschka verwende ich seit Jahren immer wieder gerne. Es sieht im Flacon extrem dunkel aus, lässt sich aber sehr gut mischen und verteilen, und die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Da die Tönungspflege sehr flüssig und transparent ist, kann ich einfach ein paar Tropfen, je nach gewünschter Tönungsintensität, unter meine Tagescreme oder ein Gesichtsöl mischen, und es tönt auch meine sehr helle Haut ganz dezent und natürlich. Hat man eine dunklere Haut, kann man das Fluid auch ganz sparsam pur verwenden; dann würde ich es mit einem angefeuchteten Schwämmchen auftragen.
  • Sante Puderrouge  Farbe 03 “Beige Natur”Das war auch ein Lieblingsprodukt von mir, denn der sehr dezente Ton hat sich jederzeit einsetzen lassen, nicht nur als Rouge, sondern überall, wo ich die Gesichtskonturen ein wenig abdunkeln wollte. Es ist richtig schade, dass es diesen Farbton inzwischen nicht mehr gibt, denn ich würde ihn auf jeden Fall wieder kaufen. Aber so muss ich mich auf die Suche nach einem ähnlichen Farbton machen, denn in meinem Puderdöschen ist nur noch ein schmaler Rand geblieben, der nicht mehr viel hergibt.
  • Dr. Hauschka Hautberuhigungsmaske
    Eigentlich bin ich gar nicht so der Freund von Gesichtsmasken, denn ich vergesse es meist *seufz* und mag auch das Gefühl auf der Haut nicht so gerne, aber die Hautberuhigungsmaske von Dr. Hauschka fand ich sehr angenehm. Bei empfindlicher Haut ist sie besänftigend, und ich würde jederzeit wieder darauf zugreifen, wenn ich mal eine gute Gesichtsmaske suche.

SAM_2667
  • Alverde Körperlotion Olive-Aloe VeraIch liebe sie, denn diese Bodylotion ist ein echter Klassiker. Sie zieht schnell ein und versorgt die Haut mit reichlich Feuchtigkeit. Die Pflegewirkung ist prima, und ich mag die Bodylotion besonders gerne in der Sommerzeit, allerdings kann man sie wirklich das ganze Jahr über verwenden. Im nächsten Frühling wird sie nachgekauft.
  • Lavera Duschgel “Lavender Secrets”Ich habe auch die passende Bodylotion dazu und verwende das Duschgel mit Vorliebe abends, weil der Lavendelduft so schön entspannt und beruhigt. Das ist ein Dauerbrenner in meinem Badezimmer, und die nächste Tube ist bereits in Verwendung.
  • Alterra Handcreme Granatapfel & Aloe Vera
    Eigentlich mochte ich sie gerne, denn die Handcreme hat eine intensive Pflegewirkung, aber irgendwie hatte ich dann die Tube längere Zeit im Schrank vergessen (das passiert, wenn man zu viele Sachen hat *ggg*) Der Geruch war dann nicht mehr so prickelnd, so dass ich den verbliebenen Rest entsorgen muss. 
  • Yves Rocher belebendes Eisgel “Lavande” für müde Füße
    Das letzte Eisgel im alten Design ist nun leer geworden. Ich muss gestehen, dass ich davon einige Tuben gebunkert hatte, da ich das Gel vor allen im Sommer sehr gerne verwende. Gerade nach einem längeren Fußmarsch, einiger Zeit in unbequemen Schuhen oder einem heißen Tag ist das Gel eine Wohltat, denn es kühlt richtig schön, mit Pfefferminze und Menthol. Wie gesagt, das Design wurde geändert, aber das Produkt ist nach wie vor toll, und ich habe auch von der neuen Auflage wieder einige Tuben im Vorrat, denn das darf einfach nicht ausgehen.
  • Dr. Hauschka Fußcreme
    Das Sachet hat gerade für einmal Füße eincremen gereicht, und ich mochte den Geruch und auch die Konsistenz. Die Creme hinterlässt einen leichten Film auf der Haut, der jedoch nicht lästig ist und auch nicht klebt. Ich könnte mir schon vorstellen, davon mal eine Tube zu kaufen.

So, das war es von meinem Oktober-Leergut. Nun mache ich mich auf meine Blogrunde, um bei euch zu sehen, was ihr so aufgebraucht habt. Vielleicht entdecke ich ja dabei neue Sachen, die ich gerne mal probieren möchte.

1 Kommentar:

  1. Mit Lavendel kriegt man mich immer, ich liebe diesen Duft, auch wenn ich die Lavera-Produkte noch nicht kenne. Die Pink Grapefruit Zahnpasta ist der Knaller, ich mag sie sehr gerne.

    AntwortenLöschen