Mittwoch, 1. Oktober 2014

Kosmetik aufgebraucht im September 2014

Das wird ein kurzer Beitrag, denn im September habe ich nicht allzu viele Sachen aufgebraucht.

Das ist also mein "Leergut" des vergangenen Monats:


  • Weleda Sanddorn Vitalisierungsdusche: Die liebe ich und kaufe sie auch immer wieder nach. Der Geruch ist so toll fruchtig, und die Duschcreme lässt sich sehr angenehm anwenden, denn sie reinigt und pflegt die Haut zugleich. Meine trockene, empfindliche Haut verträgt das Produkt sehr gut. Ich verwende diese Duschcreme im Wechsel mit den anderen Duschprodukten, die es von Weleda gibt. Eine Sorte davon steht eigentlich immer in meiner Dusche.
  • Kneipp Badekristalle "Halt die Ohren steif": Die Badekristalle ergeben ein sehr frisches, entspannendes Vollbad (in kleinen Portionen auch gut für Fußbäder, da sehr erfrischend). Ich habt das Sachet von meiner Tochter geschenkt bekommen, und mir hat die Mischung aus Minze und Zitronenduft ausgesprochen gut gefallen. Aber es ist ein sehr frischer Geruch, der sich besser für Vielleicht kaufe ich es im nächsten Frühling mal wieder.
  • Balea Fuß-Badekristalle "Lovely": Das ist auch ein wunderbar erfrischender Duft, und ein Fußbad damit ist ausgesprochen wohtuend. Ich mag die Badekristalle besonders gerne, weil ich sie auch in meinem Fuß-Sprudelbad verwenden kann, da sie keinen Schaum bilden. Davon wird es ganz sicher Nachschub geben.
  • Alverde Körperbutter "Verveine": Auch das ist ein Sommer-Produkt, mit einem frischen, zart-zitronigen Aroma. Rechtzeitig vor Herbstbeginn habe ich die Körperbutter an den letzten warmen Tagen leer gemacht. Zwar ist die Pflegewirkung nicht so intensiv wie erwartet (denn die Creme ist für sehr trockene Haut gedacht), aber im Sommer ist sie wirklich ausreichend. Es war eine limitierte Edition, und sollte es sie im kommenden Jahr wieder geben, würde ich sie auch wieder kaufen.
  • Tautropfen Augenfältchenfluid "Nayana": Nach der Benutzung der kleinen Probe kann ich noch nicht viel über die Pflegewirkung sagen. Ich habe das Fluid gut vertragen, allerdings keine besondere Wirkung bemerkt. Da ich mit Augenpflege noch reichlich versorgt bin, kommt dieses Fluid in nächster Zeit nicht in die engere Wahl.


Das war es auch schon von mir im September. Viel Müll habe ich nicht produziert, und mit den verwendeten Sachen war ich weitgehend sehr zufrieden, und so soll es ja auch sein.
Nun gehe ich ein wenig auf anderen Blogs stöbern, was da so im vergangenen Monat leer geworden ist.


1 Kommentar:

  1. Mal wieder kenne ich nichts, aber die Sanddort-Serie von Weleda wollt ich auch schon immer ausprobieren.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen