Sonntag, 21. Juni 2015

Sparschäler inklusive Julienneschneider von Suppenkasperle

 

SAM_3386

Es gibt etwas Neues von Suppenkasperle. Es ist ein Küchenhelfer, komplett aus Edelstahl gefertigt, der mehrere Geräte in sich vereint. In erster Linie hat man einen sehr guten Sparschäler, denn die flexibel gelagerte, fein gezahnte Klinge ist richtig scharf. Der Schäler ist so konzipiert, dass er sowohl von Rechtshändern als auch von Linkshändern bestens verwendet werden kann. Egal ob Möhren, Kartoffeln, Spargel, Äpfel, ja sogar Tomaten, alles lässt sich damit schnell und leicht schälen.

SAM_3408

Der Sparschäler kann aber noch viel mehr! Wo die Fähigkeiten eines normalen Sparschälers erschöpft sind, da geht es bei diesem kleinen Gerät erst richtig los, denn mit der zweiten Klinge kann man auch feine Streifen schneiden. Dafür stehen hinter der Klinge, die ebenfalls ein dünnes Stück bzw. die Schale vom Obst oder Gemüse abschält, viele kleine Messer, die das Abgeschälte gleichzeitig in feine Streifen schneiden. Damit kann man beispielsweise sehr gut “Gemüsespaghetti” schneiden. Egal ob roh oder gedünstet, diese dünnen Gemüsestreifen sind nicht nur lecker, sondern auch ein besonderer Hingucker.

Ich hatte vor längerer Zeit einen ähnlichen Julienneschneider, der jedoch anders aufgebaut war und in dem die Gemüsestreifen dauernd stecken blieben. Das ist hier viel besser gelöst, was wohl am idealen Abstand der kleinen Klingen liegt. Um eventuell hängen gebliebene Rückstände gründlich zu entfernen, liegt dem Schäler eine kleine Bürste bei, die ich jedoch bisher kaum gebraucht habe, da sich die Klingen schon durch einfaches Abspülen prima reinigen lassen.

SAM_3391

Wer kennt nicht das Problem von dunklen Stellen oder kleinen Austrieben an Kartoffeln. Diese lassen sich leicht mit einem Ausstecher  entfernen, der seitlich am Schäler angebracht ist.

SAM_3422

Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es einen zweiten, eher spitz geformten Ausstecher, mit dem man prima Dekorationen basteln kann. Beispielsweise lassen sich damit von einer Zitrusfrucht schmale Streifen herunterziehen und nach innen umschlagen. Aus Gurkenstücken oder Radieschen werden kleine “Krönchen”, mit denen man kalte Platten originell und schnell verzieren kann.

SAM_3452SAM_3451

SAM_3455SAM_3431

Schält man mit dem spitzen Ausstecher die Schale einer Gurke in rundum gleichmäßig verteilten Streifen ab und schneidet die Gurke dann in Scheibchen, hat man einen lustigen “Blümchensalat”, an dem besonders Kinder ihre Freude haben werden.

SAM_3457

Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit dieses kleinen Küchenhelfers, der zudem von sehr guter Qualität ist. Alle Klingen sind richtig scharf, wie es sich für ein hochwertiges Küchengerät gehört, denn nur mit gutem Werkzeug erreicht man auch gute Ergebnisse.

SAM_3458

Der Sparschäler mit Julienneschneider wurde mir kostenfrei für einen Produkttest zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung hat. Diese Rezension stellt meine persönliche und unbeeinflusste Einschätzung dar. Für das Rezensionsexemplar bedanke ich mich ganz herzlich bei Suppenkasperle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen