Freitag, 11. September 2015

Wasserstein 4 in 1 Korkenzieher


Dieser Korkenzieher funktioniert so einfach wie genial. Man setzt ihn auf den Flaschenhals, drückt die beiden seitlichen Teile zusammen und dreht den Griff rechts herum. Die Spirale erfasst den Korken, und wenn sie komplett in denselben eingeschraubt ist, wird er automatisch "herausgeschraubt", indem man weiterhin nach rechts dreht. Da braucht es keinen Kraftaufwand,man muss nicht ziehen oder hebeln, sondern lediglich drehen, bis der Korken automatisch herauskommt.

Das ist aber noch lange nicht alles, was dieser Korkenzieher kann, denn er hat einen integrierten Kapselschneider, mit dessen Hilfe man die Ummantelung an jedem Flaschenhals ganz leicht rundum abschneiden und das Käppchen über dem Korken abheben kann. Manche dieser Metallkapseln auf Weinflaschen haben zwar eine kleine Lasche, mit deren Hilfe man die Kappe abziehen können sollte, aber das funktioniert leider meist nicht besonders gut. Hier hat man an beiden Seitenteilen innen ein kleines Messer, setzt an und dreht die Flasche einmal um sich selbst, und schon ist die Metallkapsel sauber abgeschnitten.



Ein weiteres Highlight sind die beiden Verschlüsse, die oben seitlich beim Korkenzieher aufgesteckt sind. Das ist einmal ein stabiler Verschluss, der zum Einsatz kommt, wenn die Flasche nicht auf einmal geleert wurde, sondern ein Rest darin aufbewahrt werden soll. Der gezogene Korken passt meist nicht mehr auf die Öffnung, und so macht es Sinn, dass hier ein extra Korken mitgeliefert wird. 

Außerdem ist noch ein Ausgießer dabei, mit dessen Hilfe man den Wein tropf- und kleckerfrei ausschenken kann.

Alles in allem ein sehr gelungenes und gut durchdachtes Accessoire für jeden Weinfreund, denn hier hat man alles, was man zum Öffnen und Ausgießen eines guten Weines benötigt, auf einen Streich zur Hand. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Korkenzieher und nutze ihn oft und gerne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen