Samstag, 16. April 2016

Melitta "Mein Café"

Kurz vor Ostern erreichte mich ein Testpaket mit drei verschiedenen Kaffee-Röstungen von Melitta.


Neben den drei Kaffeesorten war auch eine Zeitschrift mit tollen Rezepten dabei, das aktuelle Heft von "Meine Familie und ich". Neben Informationsmaterial zum Projekt gab es auch eine Verschlussklammer, die ich toll finde. Sie sorgt dafür, dass man ein geöffnetes Kaffeepäckchen nach Entnahme einer Teilmenge wieder aromadicht verschließen kann. Bei den kleinen Päckchen kam die Klammer nicht zum Einsatz, denn eine Tüte mit 200 Gramm Kaffeebohnen ergibt genau eine Füllung für unseren Kaffeeautomaten.
Bei den drei verschiedenen Röstgraden ist garantiert für jeden Geschmack der richtige Kaffee dabei.

An den Kaffeebohnen kann man bereits die Röststufe sehen, auch geben sie Aufschluss über die Qualität des Kaffees.
Bei allen drei Röstungen waren die Bohnen sehr gleichmäßig; ich konnte weder verbrannte noch unreife Bohnen erkennen. Die Farbe von "Dark Roast" war deutlich dunkler als bei "Medium Roast" oder gar "Mild Roast".

Dark Roast (Stärke 4)

Medium Roast (Stärke 3)

Mild Roast (Stärke 2)

Die persönlichen Vorlieben sind ja recht verschieden, so auch in unserer Familie.



Während die meisten meiner Freunde eher zu milden Sorten greifen, liebe ich einen dunklen Espresso mit kräftigem Aroma. Daher bin ich bei der Sorte "Dark Roast" genau richtig. 


Aber nicht nur Espresso pur ist lecker damit, sondern natürlich auch ein Latte Macciato, wie ich ihn gerne morgens trinke. Die Kombination mit Milch (oder in meinem Fall mit Soja- oder Mandelmilch) rundet das Aroma perfekt ab.
Die kräftige Röstung ist eindeutig mein Favorit (und auch der meines Mannes) unter den Melitta-Kaffees.

 

Aber auch die mittlere und die leichte Röstung haben ihre Freunde gefunden.
Meine Tochter liebt ihren Latte Macchiato eher mit sanftem Aroma und ganz leicht gesüßt, und auch im Freundeskreis gibt es einige Kaffeetrinker, die eine mildere Röstung bevorzugen und den "Mild Roast" am liebsten mögen. So kommt bei dieser Auswahl jeder zu seinem Recht.


Vielen Dank an Melitta und die Genuss-Experten, dass ich an diesem leckeren Kaffee-Test teilnehmen durfte.

Kommentare:

  1. Ohh ich liebe den Kaffee dark roast - danke für den schönen Testbericht. :)

    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, liebe Anita. Mit der Liebe zu "Dark Roast" haben wir ja eine schöne Gemeinsamkeit.
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  2. Mein persönlicher Favorit ist der Medium Roast. Die anderen sind aber auch gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es schön, dass Melitta für jeden Geschmack die perfekte Röstung hat.

      LG
      Susanne

      Löschen