Freitag, 30. September 2016

Kosmetik ausprobiert und aufgebraucht im September 2016


SAM_5738
SAM_5739 Weleda Erfrischende 2in1 Reinigung mit Hamamelisextrakt100 ml in der Blauglasflasche
Ich beginne mit einem Produkt, das ich seit Jahren eigentlich ständig im Haus habe und immer wieder gerne verwende:

Ich liebe dieses Reinigungsprodukt, seinen Duft und die wohltuende Wirkung auf die Haut. Zur Entfernung von kräftigem MakeUp ist es nicht geeignet, aber für meine Bedürfnisse ist es einfach super. Vor allem morgens benutzt ist es sehr erfrischend und belebend.

FavoritKaufe ich immer wieder
SAM_5740 Pure Swiss Hyaluronic Anti Aging Serum von Simon & Tom30 ml Pipettenflasche

Das Serum ist relativ geruchlos und für alle Hauttypen geeignet. Aufgetragen hinterlässt es einen etwas klebrigen Film, allerdings gibt sich dieses Gefühl wieder, wenn ich anschließend eine Pflegecreme oder ein Gesichtsöl auftrage. Das Produkt selbst gefällt mir also recht gut, denn es ist prima verträglich und mildert kleine Knitterfältchen der Haut gut.
Was mich jedoch stört, ist die undurchsichtige Flasche. Man sieht von außen nicht, wie viel noch an Inhalt vorhanden ist. Außerdem ist die Pipette zwar lang, aber sie kommt nicht bis zum Grund, und die letzten 20 % kriegt man nicht mehr damit aus der Flasche. Ich musste mir behelfen, indem ich den letzten Rest in ein anderes Fläschchen umgefüllt habe, das ich auf den Kopf stellen konnte.

Ist in Ordnung, aber nicht herausragend und wird deshalb nicht nachgekauft.
SAM_5741
Azbane Argan Oil
15 ml

Von diesem tollen Arganöl hatte ich eine Probierflasche. Die normale Größe enthält 50 ml.

Es handelt sich bei diesem Produkt um 100 % reines, biologisches Arganöl. Die Premium-Qualität stammt aus dem Südwesten Maroccos, und das Öl ist kalt gepresst, was es besonders wertvoll macht, da die wertvollen Inhaltsstoffe im vollen Umfang und unverfälscht enthalten sind.

Bei Arganöl gilt wirklich die These "Ich lasse nur an meine Haut, was ich auch essen kann", denn Arganöl ist auch jederzeit zum Verzehr geeignet.
Es ist dünnflüssig und lässt sich sehr leicht auf der Haut verteilen. Dort zieht es schnell ein und hinterlässt einen samtigem Schimmer. Die Darreichungsform ist in einem Braunglasfläschchen mit Pipette, so dass man ganz gezielt einzelne Tropfen entnehmen und dosieren kann.
Ich verwöhne meine Haut gerade abends gerne mit einem pflegenden Öl, und dieses mag ich ganz besonders, denn es tut der Haut gut und lässt sogar schuppige Stellen schnell verschwinden.
Wie bereits erwähnt, ist dieses Öl naturrein und unparfümiert. Der Eigengeruch ist sehr dezent nussig mit einer ganz leicht rauchigen Note, eben einfach nach guten Arganöl.
Ein Favorit und jederzeit ein Nachkaufprodukt







SAM_5742

Lavera MyAge
kühlender Augen Roll-On
, 7 ml

Der Rollstift kühlt die Augenpartie sehr angenehm, allerdings klebt er, wenn man etwas zu viel erwischt und hinterlässt einen glänzenden Film auf der Haut. Eigentlich mag ich derartige kühlende Stifte für tagsüber, gegen Ermüdungserscheinungen der Augen, allerdings sieht das sehr unschön aus, wenn man diesen Rollstift verwendet. Daher habe ich diesen Augen Roll-On nur abends benutzt. Da ich aber abends eigentlich Augencreme auftrage, habe ich den Stift ziemlich lange herumgeschleppt, bis ich ihn endlich leer hatte.

Wird nicht nachgekauft




SAM_5743

Balea Young Lippenpflege “Cherry Dream”4,8 g

Der Lippenpflegestift war ein Geschenk. Er hat ganz gut geduftet und einen ganz zart rosa Schimmer auf den Lippen hinterlassen. Aber die Pflegewirkung war nicht spektakulär. Ich habe und kenne bessere Lippenpflegeprodukte.

Wird nicht nachgekauft




SAM_5744

Alterra Zahncreme Bio Minze75 ml

Diese Zahncreme taucht häufig in meinen Aufgebraucht-Postings auf, denn ich mag sie sehr. Sie hinterlässt ein frisches Gefühl, ist mild und reinigt dabei die Zähne gründlich.

Wird immer wieder nachgekauft





SAM_5745

Cetaphil Pflegelotion für sehr trockene, juckende Haut
29 ml

Das war eine Probiergröße aus der Eurapon Apothekenbox, die ich mir im Frühling einmal bestellt hatte. Sie ist unparfumiert, hat aber einen Eigengeruch, der mir nicht gefällt, irgendwie “streng”. Sie soll auch für Neurodermitiker geeignet sein, und ich habe sie auch sehr gut vertragen. Allerdings unterscheidet sie sich in ihrer Pflegewirkung nicht von anderen Produkten, die ein gutes Hautgefühl machen und dabei auch noch angenehmer riechen.

Wird nicht nachgekauft




SAM_5746

Benecos Shampoo für seidiges Haar150 ml

Das Shampoo hat gute, sanfte Inhaltsstoffe und mag auch wirklich für seidiges Haar sorgen. Für mein Haar ist es leider gar nichts, denn das wirkt nach der Wäsche nicht weich und seidig, sondern macht eher einen müden, “lappigen” Eindruck. Nach wenigen Versuchen habe ich es aufgegeben, denn ich sah nach der Anwendung nicht aus, als hätte ich meine Haare frisch gewaschen. Ich habe aus der Not eine Tugend gemacht und das Shampoo zur Wäsche meiner Kosmetikpinsel aufgebraucht.

Wird nicht nachgekauft




SAM_5747

Jislaine Aleppo-Seife aus Bio-Olivenöl mit 12,5 % Bio-Lorbeeröl20 g

Diese kleine Alepposeife stammt aus einer Biobox. Obwohl ich sehr häufig Seife benutze (eigentlich noch lieber  und häufiger als Duschgel), kommt sie selten in meinen Aufgebraucht-Postings vor, was daran liegt, dass ich selten Seife kaufe, sondern meine selbst gesiedeten Seifen verwende und dazu natürlich keine Umverpackung habe.
Alepposeife macht eine Ausnahme, das ist so ziemlich die einzige Seife, die ich auch kaufe, weil das Herstellungsverfahren sehr aufwändig ist und man das nicht selbst machen könnte. Aber ich liebe diese Seife sehr. Mit ihren tollen Inhaltsstoffen hat sie mir schon oft bei diversen Hautproblemen geholfen. Auch die Qualität dieser kleinen Seife war hervorragend.

Wird nachgekauft




SAM_5748

Eau de Toilette “Riceflower & Shea” vom Beauty Cafe50 ml

Schon in meinem Posting zum Vormonat habe ich ein aufgebrauchtes Eau de Toilette vom Beautycafe gezeigt. Wie dort bereits erwähnt, war das Beautycafe ein Forum für Selbstrührer, mit angeschlossenem Online-Shop. Leider wurde der Forumsbetrieb eingestellt. Ich hatte mir damals noch ein paar Sachen bestellt, und dies ist nun der letzte Rest. Den Duft mochte ich sehr gerne, denn er war frisch und ein wenig süß, dabei aber nicht schwer oder aufdringlich.

Kann nicht nachgekauft werden




SAM_5749

Pro-Vit Duftöl für die kalte Jahreszeit10 ml

Von dem Duftöl hatte ich nur noch einen kleinen Rest, und der wurde nun, an den ersten kühlen Abenden im September, im Ultraschallvernebler verwendet. Es ist ein sehr angenehmer Duft nach Minze und Kräutern. Er reinigt die Luft und ist wohltuend für die Atemwege. Leider ist das Öl auf der Herstellerseite (zurzeit) nicht zu finden. Aber ich hoffe, dass Pro-Vit die tolle ätherische Ölmischung vielleicht doch wieder anbietet, jetzt wo die kalte Jahreszeit ins Haus steht.

Kann (momentan) nicht nachgekauft werden




SAM_5750

Concealer von Bärbel DrexelEs gab diesen Concealer nur in einem Farbton, der zwar recht “neutral” war, aber doch nicht so richtig zu meinem Hautton passte, weder im Sommer noch im Winter. Ich habe ihn nur selten verwendet, und jetzt habe ich festgestellt, dass der Rest eingetrocknet ist.  Die Nachkauf-Frage erübrigt sich, weil der Concealer gar nicht mehr angeboten wird, aber auch sonst wäre er für mich

kein Nachkaufprodukt




SAM_5751

Alverde Drama Mascara  Nr. 10 “Stone Grey”7 ml

Ich bin mir nicht sicher, ob die Mascara im Dauersortiment war oder aus einer LE stammte, auf jeden Fall sind sie und ich keine Freunde geworden, was weniger am Produkt selbst, sondern mehr an der Hülse lag. Die Öffnung war viel zu groß, so dass beim Herausziehen das Bürstchen kaum abgestreift wurde. Immer war jede Menge Produkt am Bürstchen, an der Spitze sogar richtige Klumpen, und es war immer ein sehr umständliches Unterfangen, damit ein schönes Ergebnis hinzukriegen.
Mittlerweile ist diese Mascara gar nicht mehr im Sortiment zu finden (glücklicherweise), aber auch sonst wäre das für mich

kein Nachkaufprodukt.




SAM_5752

Yves Rocher Nail Polish Remover Pen3 ml

So einen Korrekturstift für Nagellack-Patzer habe ich eigentlich immer im Haus, allerdings von wechselnden Anbietern. Der von Yves Rocher hat auch einen guten Job gemacht, nur finde ich es schade, dass hier keine Ersatzspitzen dabei sind, was ich zum Teil bei viel günstigeren Produkten (die genauso gut sind) habe. Daher für mich

kein Nachkaufprodukt.


Da waren ja wieder einige Sachen zusammengekommen. Allerdings sind von den insgesamt 14 aufgebrauchten Sachen nur vier dabei, die ich nachkaufen werde. Diesmal überwiegen eindeutig die Produkte, mit denen ich nicht so wirklich zufrieden war und bei denen ich froh bin, dass sich unsere Wege nun trennen.
Nun beginnt das letzte Viertel des Jahres, und ich bin gespannt, was die kommenden drei Monate so bringen. Habt eine schöne Zeit.

Kommentare:

  1. Ich hab leider noch keine Mascara aus dem NK-Bereich gefunden, mit der ich zufrieden war, finde ich total schade. Ich find undurchsichtige Flaschen übrigens besonders gut, denn einige Inhaltsstoffe sind lichtempfindlich, werden zerstört, wenn sie im Licht stehen.

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den lichtempfindlichen Inhaltsstoffen gebe ich dir Recht, liebe Eva, und ich mag auch sehr gerne Blauglas- oder Braunglasflaschen, um den Inhalt vor Lichteinwirkung zu schützen. Bei diesem Flacon hat mich aber gestört, dass man überhaupt keinen Füllstand erkennen konnte, was bei den erwähnten Buntglasflaschen ja doch bei genauem Hinsehen feststellbar ist. Außerdem war es ein ständiger Kampf mit der viel zu kurzen Pipette.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße - Susanne

      Löschen